Wer wir sind.

Michael Schrodi, Bundestagsabgeordneter, Groß- und Außenhandelskaufmann und Gymnasiallehrer

Listenplatz13
Wahlkreis 215 Fürstenfeldbruck

Email: michael.schrodi@bundestag.de
Homepage: www.michael-schrodi.de
Facebook: Michael Schrodi
Twitter: @mischrodi
Instagram: michaelschrodi

Fünf Fragen an Michael

Ich kandidiere für den Bundestag, weil ich meine Arbeit im Finanzausschuss für mehr Steuergerechtigkeit und im Umweltausschuss für den Klimaschutz fortsetzen will.

Ich bin jetzt der Richtige für den Bundestag, weil jetzt entscheidende Weichen für die Zukunft gestellt werden: Wir müssen jetzt die Investitionsoffensive in die Zukunft starten. Die schwarze Null der CSU ist unsinnig und nicht zeitgemäß!

Sozialdemokrat sein heißt für mich, vor allem, die Verteilungsfrage zu stellen. Sozialdemokratische Wirtschafts- und Finanzpolitik ist sozial gerecht und volkswirtschaftlich richtig. Und natürlich geht es um Parität, Solidarität und den Kampf gegen Rechts!

Besonders wichtig finde ich, dass die sozial-ökologische Transformation mit tariflich entlohnten Arbeitsplätzen und mit aktiver staatlicher Industriepolitik. Nur wenn Klimaschutz und der Ausbau der Erneuerbaren Energien sozial verträglich gestaltet werden, schaffen wir breite Akzeptanz.

Folgendes politische Projekt möchte ich vorantreiben: Als Mitglied im Finanzausschuss, Sprecher der AG Verteilungsgerechtigkeit und Mitglied im Wirtschaftspolitischen Beirat der SPD will ich die Neuformulierung und Umsetzung sozialdemokratischer Wirtschafts und Finanzpolitik.