24. August 2017, 18:00 Uhr, Kälberhalle, Augsburg:
Wahlkundgebung mit SPD-Generalsekretär Hubertus Heil

Sei dabei, wenn SPD-Generalsekretär Hubertus Heil in Augsburg ist!

Deutschland ist ein starkes Land, aber es wird zu wenig in die Zukunft investiert. Deutschland ist ein wohlhabendes Land, aber der Wohlstand kommt längst nicht bei allen an.

Mit einem einfachen „Weiter so“ lässt sich die Zukunft unseres Landes nicht gewinnen. Die Menschen in Deutschland haben mehr verdient: mehr Respekt vor ihrer Leistung, mehr Mut zu Gestaltung und vor allem mehr Gerechtigkeit. Deutschland kann mehr. Martin Schulz packt an.

Unser neuer Generalsekretär Hubertus Heil kommt zur großen Bundestagswahl-Kundgebung nach Augsburg. „Es geht um die Zukunft dieses Landes. Die SPD ist dazu bereit", sagt Hubertus Heil mit Blick auf das Regierungsprogramm. Zentrale Botschaft: Wir wollen für mehr Gerechtigkeit sorgen, so dass alle Menschen die Chance auf ein gutes Leben bekommen.

Vier Wochen vor der Wahl stimmen wir uns auf den Endspurt ein.

Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit.

Ablauf:

Einlass 17 Uhr, Eintritt frei
Livemusik von Macanto ab 17.30 Uhr

Grußwort unseres bayerischen Spitzenkandidaten und parlamentarischen Staatssekretärs Florian Pronold

Kandidatenrunde mit den sechs schwäbischen Bundestagskandidat*innen:

Moderator: Karl-Heinz Schneider, ehemaliger IG-Metall-Bevollmächtigter und SPD-Stadtratsvorsitzender in Augsburg.

Weitere Informationen finden Sie hier

Eine Online-Akkreditierung für diesen Termin ist nicht mehr möglich.