BayernSPD

Bayern ist die Vorstufe zum Paradies? Gewiss nicht für alle Menschen mit Handicap. Prominentes Beispiel dafür, dass öffentliche Infrastruktur und Nahverkehr in Bayern nur ungenügend barrierefrei ausgebaut sind, ist der Bahnhof der Marktgemeinde Feucht im Nürnberger Land. So gibt es zwar behindertengerechte Parkplätze, doch der Zugang zu den Gleisen ist nur über eine steile Treppe möglich. Zudem sind zwei Lifte auf die Gleise seit einem halben Jahr außer Betrieb. Menschen mit starker Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer können in Feucht ohne fremde Hilfe nicht aussteigen. Sie müssen weiterfahren nach Nürnberg, denn nur dort können sie barrierefrei aus- und umsteigen, um sich gleich wieder in die S-Bahn zurück nach Feucht zu setzen. Die Züge halten dann am Feuchter Bahnsteig 2, an dem ein barrierefreies Aussteigen möglich ist – eine paradoxe Planung.

Die BayernSPD hat bereits vor mehr als fünf Jahren gefordert, diese Bausünden am Bahnhof in Feucht zu beheben. Bis heute ist nichts passiert. Jetzt haben sich Verena Bentele, Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, gemeinsam mit Bayerns SPD-Chef Florian Pronold und weiteren InteressenvertreterInnen sowie Betroffenen vor Ort informiert.

mehr…

26. März 2015 | Sozialpolitik

Die Unternehmensberater von McKinsey stellen der bayerischen Staatsregierung ein deprimierendes Zeugnis aus. Demnach sind in Bayern 40 Prozent der Jobs bedroht. Außerdem sei der Freistaat völlig unvorbereitet auf künftige Herausforderungen. Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, dazu:

mehr…

18. März 2015 | Haushalts- und Finanzpolitik

Die SPD hat in Berlin das größte Entlastungsprogramm für die Kommunen seit Jahrzehnten durchgesetzt. Das Bundeskabinett billigte am Vormittag den Entwurf des Nachtragshaushalts 2015. Darin: 3,5 weitere Milliarden Euro zusätzlich zu den bereits angekündigten 10 Milliarden für Investitionen. Der Parlamentarische Staatssekretär und Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold dazu:

mehr…

Fraktionschef Rinderspacher verwundert über ablehnende Haltung der CSU in Bayern und ihre Zustimmung im Bund

mehr…

SPD-Haushaltspolitiker: Risiko-Vorsorge der BayernLB für ausbleibende Zahlungen Österreichs ist wohl noch nicht ausreichend

mehr…

Steuerverschwendung, wirtschaftliche Unfähigkeit und Bürokratiemonster - Söder schneidet besonders schlecht ab

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 01.04.2015 | 19:00 | Würzburg
    Die Rückkehr der Verteidigungspolitik | mehr…
  • 08.04.2015 | 19:00 | Nürnberg
    Gesundheitspolitisches Forum: Organspende | mehr…
  • 09.04.2015 | 14:00 | Dachau
    70 Jahre Ermordung des Georg Elser im KZ Dachau - Elser-Tour der Georg-Elser-Initiative | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto