Expertentag - Innere Sicherheit 2018

07.05.2018, 10:30 – 16:45 Uhr | Bayerischer Landtag | Maximilianeum, München

Eine Veranstaltung der SPD-Landtagsfraktion

Sicherheit ist die Voraussetzung für Freiheit. Wir wollen einen handlungsfähigen Staat, der für die Sicherheit der BürgerInnen sorgt. Hierfür ist es von großer Bedeutung, die schnellen Veränderungen bei den Kriminalitätsphänomenen im Blick zu haben und ihnen zielsicher und präventiv entgegenzuwirken.

Die Anforderungen an unsere Bayerische Polizei haben sich in den letzten Jahren erheblich verändert, die Arbeit der Polizistinnen und Polizisten wurde erschwert. Wir registrieren neue Herausforderungen wie Cyberkriminalität oder Einbruchskriminalität, aber auch Gewalt und Respektlosigkeit, mit denen die Polizistinnen und Polizisten konfrontiert werden.

Mit dem Expertentag will die SPD diese Themen und notwendige Veränderungen diskutieren. Hierzu laden wir Sie herzlich in den Bayerischen Landtag ein.

Begrüßung: Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, MdL, Sicherheitspolitischer Sprecher
Grußwort: Natascha Kohnen, MdL, Vorsitzende der BayernSPD

Uli Grötsch, MdB, Generalsekretär der BayernSPD: "Respekt, sicherheit und künftige Herausforderungen: Bayerns Polizei im 21. Jahrhundert"

Norbert Radmacher, Stellvertreter des Inspekteurs der Bayerischen Polizei: "Wohnungseinbruchsdiebstahl", anschließend Aussprache

Thomas Goger, Generalstaatsanwaltschaft Bamberg - Zentralstelle Cybercrime Bayern: "Cybercrime - Herausforderungen für die Strafverfolgung", anschließend Aussprache

Petra Sandles, Vizepräsdentin des BLKA - "Gewalt gegen Einsatzkräfte", anschließend Aussprache

Schlusswort: Prof. Dr. Peter Paul Gantzer

Aus Sicherheitsgründen darf ohne vorherige Anmeldung leider kein Einlass gewährt werden. Wir bitten Sie, zur Einlasskontrolle ander Ostpforte einen gültigen Ausweis mitzubringen.
BayernSPD Landtagsfraktion
Polizeitag@bayernspd-landtag.de

Download (Kalenderprogramm)

Teilen