Unser Programm zur Landtagswahl

Wir wollen Bayern erfolgreich in die Zukunft führen und mehr Zusammenhalt in unserer Gesellschaft schaffen. Das geht nur mit einer starken Sozialdemokratie. Deshalb kämpfen wir bei der Landtagswahl 2018 gemeinsam für das bestmöglichste Ergebnis für die BayernSPD. Mit unserem Programm wollen wir Bayern noch stärker machen und Ideen für die Herausforderungen unserer Zeit aufzeigen.

Unser Wahlprogramm der BayernSPD zur Landtagswahl 2018 in übersichtlicher Form:
12 gute Gründe, die BayernSPD zu wählen.

Download: Kurzwahlprogramm der BayernSPD zur Landtagswahl 2018 (PDF, 2,73 MB).

Download: Hier geht es zur Langversion des Programm

Download: Kurzwahlprogramm in Türkisch (PDF, 1,07 MB)

Download: Kurzwahlprogramm in Russisch (PDF, 1,23 MB)

Download: Programm zur Land-Tags-Wahl 2018 in leichter Sprache (PDF, 901 kB)

Unser Programm: Zukunft im Kopf – Bayern im Herzen!!

Wir haben viel Vorarbeit geleistet. Auf den letzten Parteitagen haben wir die Schwerpunkte für die kommende Wahl in der Partei und mit den Mitgliedern festgelegt. Die Landtagsfraktion hat Gesetzesentwürfe und Regionalprogramme erarbeitet. Dabei wurden intensive Diskussionen mit Mitgliedern, Kommunalen, Abgeordneten und Expert*innen aus der Forschung und der Wissenschaft geführt.

In einem mehrmonatigen Prozess haben wir dann einen ersten Programmentwurf erarbeitet, zusammen mit Expert*innen aller Ebenen. Im Austausch mit den Arbeitsgemeinschaften, der SGK und vielen Verbänden. Geleitet wird der Programmprozess von unserer Programmkommission.

Der Programmkommission gehören unter der Leitung von Johanna Uekermann an: Natascha Kohnen, Uli Grötsch, Martin Burkert, Marietta Eder, Philipp Dees, Sebastian Roloff, Uli Bahr, Gabriela Heinrich, Sabine Dittmar, Harald Güller, Markus Rinderspacher, Volkmar Halbleib, Florian von Brunn, Klaus Adelt, Stefanie Krammer, Klaus Barthel, Bertram Hacker, Micky Wenngatz, Marion Winter.

Darüber hinaus haben viele Arbeitsgruppen zu den verschiedenen Themen mit ihrem inhaltlichen Input wesentlich dazu beigetragen dieses Programm zu formulieren. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Beim Open Base Camp am 3. März haben wir breite Beteiligung ermöglicht: In Workshops und über Schwerpunktabstimmungen wurden in Nürnberg die zentralen Programminhalte bei der Basis gesammelt.

Am 16. Juni wurde das Programm beim Parteitag in Weiden dann abschließend beraten und beschlossen.