Vorstellung: Klaus Barthel

Portraitfoto von Klaus Barthel

Name: Klaus Barthel
Alter: 61
Familienstand: ledig
Beruf: Gewerkschaftssekretär, MdB

Über mich:

Als langjähriges Parteimitglied habe ich (fast) alles erlebt: Doppelbelastung Broterwerb - ehrenamtliche gewerkschaftliche und politische Arbeit, Erfolge und Misserfolge (als Partei und Person), Wahlkampf auf allen Ebenen und in Stadt und Land. Mir war dabei immer wichtig, durch mein berufliches Standbein von dem Mandat geistig und materiell unabhängig zu sein.

Meine Motivation:

Die BayernSPD steht am Scheideweg: Weiter wie bisher oder den Schwung durch Martin Schulz für Profilierung und neue Solidarität nutzen. Irgendwie und sowieso genügt nicht. Wir müssen Glaubwürdigkeit, Lernfähigkeit und Kompetenz ausstrahlen. Ganz aktuell fühle ich mich bestätigt: Nur mit mehr sozialer Gerechtigkeit können wir Spaltung und Rechtsextremismus wirksam bekämpfen.

Meine Ziele als Landesvorsitzende/r der BayernSPD:

Neues Selbstbewusstsein - nicht durch Einzelschaulaufen, sondern durch Teamarbeit. Die BayernSPD als Partei der arbeitenden Menschen, von Betreuung und Bildung bis zur Rente: Für diesen Markenkern stehe ich. Mit Klarheit und Verbindlichkeit eckt man zwar an, löst aber auch Begeisterung und Unterstützung aus. Frei nach Rosa Luxemburg "Du wirst nicht danach beurteilt, was Du sagst, sondern was Du tust".

Weitere Infos:

Homepage: klaus-barthel.de
Facebook: facebook.com/MdBKlausBarthel/
Mail: klaus.barthel.wk@bundestag.de