Nockherberg: „Wer die Hitze nicht verträgt, sollte die Küche meiden!"

Porträtfoto von Florian Pronold

16. März 2016

Den angekündigten Boykott der Salvatorprobe auf dem Nockherberg im kommenden Jahr durch Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Staatsministerin Emilia Müller kommentiert der Landesvorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, wie folgt:

„Wer die Hitze nicht verträgt, sollte die Küche meiden. Von daher ist der Boykott der beiden Damen zwar konsequent, aber nicht nachvollziehbar. Politisches Kabarett muss hart sein und herrschaftskritisch, nur dann ist es Politisches Kabarett."

  • 05.12.2016, 18:30 – 20:15 Uhr
    Podiumsdiskussion und Ausstellungseröffnung: „Die Siege der Besiegten“. Die Ukraine drei Jahre nach dem Euromaidan | mehr…
  • 05.12.2016, 19:00 Uhr
    Weihnachtsfeier des OV Harlaching mit Natascha Kohnen | mehr…
  • 05.12.2016, 19:00 Uhr
    Kulturstammtisch: "Michael Stephan im Gespräch mit Petra Wagner" | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto