OV-Lehrgang

Der moderne Ortsverein

Ihr wollt, dass Eure OV-Arbeit mehr Früchte trägt? Ihr möchtet von der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen, schlagkräftiger und effektiver in Eurer politischen Arbeit werden? Ihr wollt Eure Zeit besser und zielgerichteter nutzen?

Dann meldet Euch zum Lehrgang „Der moderne Ortsverein“ an und lasst Euch von erfahrenen TrainerInnen zeigen, wie sich Eure Leidenschaft und Euer Wille zum Gestalten mit neuen Ideen verbinden lässt, um vor Ort politisch erfolgreich zu sein!

Wir bieten Euch in Kooperation mit der SGK Bayern ein maßgeschneidertes Schulungsprogramm, das alle Bausteine umfasst, um sich als Ortsverein organisatorisch, kommunikativ und kommunalpolitisch optimal aufzustellen. Eine Übersicht zum Aufbau, Inhalt und Ablauf des Lehrgangs findet ihr hier. Um alle Kurstermine in chronologischer Abfolge zu sehen, klickt ihr bitte unten auf den Button für die erweiterte Darstellung.

Infoabende und Kursbeginn

Der nächste Lehrgang startet im Februar / März 2022 mit dem Grundlagenmodul. Inhalt, Programm und Ablauf des Lehrgangs stellen wir Euch zuvor detailliert bei unseren Infoabenden im Dezember 2021 sowie Januar/Februar 2022 vor. Dort beantworten wir auch alle Eure Fragen zum Lehrgang. Die genauen Termine findet ihr hier im November.

Anmeldung

AAnmeldungen zum Lehrgang 2022 sind ab Dezember möglich. Falls ihr bis dahin schon Fragen zum Lehrgang haben solltet, steht Euch das Campus-Team gerne zur Verfügung. Ihr erreicht Euren Ansprechpartner Simon Moritz per Email unter simon.moritz@spd.de.

Programmübersicht 2021

23. + 24.02.2021: Essentials der OV-Arbeit

Rollen, Arbeits- und Jahresplanung im OV-Vorstand
23.02.2021, 19:00-21:00 Uhr

„Ein schlagkräftiger Ortsverein zeichnet sich durch Gemeinsamkeit, eine klare Aufgabenverteilung und größtmögliche Transparenz für seine Mitglieder aus.“ Klingt gut, aber wie kommen wir dahin? Wie kann eine erfolgreiche Arbeitsteilung im OV-Vorstand aussehen? Welche Formalitäten und terminlichen Fristen in der Parteiarbeit gibt es zu beachten? Wie schaffen wir Nachhaltigkeit in unserer Parteiarbeit vor Ort, und wie könnte vielleicht sogar ein „perfektes Jahr in meinem Ortsverein“ aussehen? Diesen Fragen wollen wir uns in unserem ersten Grundlagenmodul widmen und damit den Einstieg in spätere Vertiefungsvorträge ermöglichen.

Referent
Simon Moritz, SPD Kulmbach, Stadt- und Kreisrat

Weniger Selbstverwaltung, mehr Politik: Ideen und Formate für eine moderne OV-Arbeit
24.02.2021, 19:00-21:00 Uhr

„Wir haben eh schon so viel zu tun, und außerdem haben wir das noch nie so gemacht“ - so oder so ähnlich haben wahrscheinlich schon viele Mitglieder eine typische Diskussion in ihrem OV erlebt. Teils bleibt die eigentliche politische Arbeit vor lauter „Selbstverwaltung“ auf der Strecke, teils fehlen aber auch einfach neue Mitglieder, Ideen und Konzepte. Wie können wir dem entgegen? Im zweiten Teil unserer Grundlagenmodule der Reihe „Der moderne Ortsverein“ wollen wir Wege zu modernen Formaten der Parteiarbeit und Mitgliedergewinnung aufzeigen. Besonderes Augenmerk wollen wir dabei auf die Vorstellung der digitalen Unterstützungsangebote der Partei legen. Wie schon im ersten Grundlagenmodul werden verschiedene thematische Aspekte in weiteren Vorträgen noch vertieft werden.

Referent
Simon Moritz, SPD Kulmbach, Stadt- und Kreisrat

10.03.2021: Web-O-Mat erfolgreich nutzen

19:00 bis 21:00 Uhr

Der Web-O-Mat ist die gemeinsame, vernetzende Internetmaschine der BayernSPD, die allen Gliederungen vom Ortsverein bis zum Landesverband sowie allen MandatsträgerInnen und KandidatInnen einen sauberen und stets aktuellen Internet-Auftritt ermöglicht.

  • Wie funktioniert die Internet-Plattform der BayernSPD?
  • Was kann der Web-O-Mat alles?
  • Was muss ich beachten beim Hochladen von Bildern und urheberrechtlich geschützten Dateien etc....?

Referenten

  • Oliver Gundlach, Web-O-Mat-Team
  • Michael Eichelsdörfer, Web-O-Mat-Team

12.03.2021: Das rechtliche 1 x 1: Satzung und Wahlordnung

17:00 bis 19:00 Uhr

Diese Online-Schulung dient als Einführung und vermittelt grundsätzliche Anwendungshinweise zur Satzung und Wahlordnung der SPD in der täglichen Parteiarbeit. Das Wichtigste zum Aufbau der Partei, zu Rolle der Ortsvereine als „Grundeinheit“ sowie zu Jahreshauptversammlungen und Wahlen im Ortsverein sind Bestandteil des Webinars.

Referent
Max Dörflein, Geschäftsführer SPD Würzburg

15.03.2021: Kommunikation, die ankommt

18:00 - 20:00 Uhr

Wie schaffen wir es, dass sich die BürgerInnen für unsere Arbeit, unsere politische Ideen und unsere Kandidierenden interessieren? Wie werden wir als Ortsverein vor Ort wahrnehmbar und wie gelingt es uns vor dem Hintergrund des heutigen Mediennutzungsverhaltens die Aufmerksamkeit auf uns und unsere Anliegen zu lenken? In diesem Seminar sprechen wir über die Grundlagen einer Kommunikation, die ankommt - über ihre Inhalte, deren Darstellungsform, die Entwicklung eines konsistenten Profils und effektiver Kanäle, um unsere Botschaften zu transportieren.

Referent
Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation der BayernSPD

17.03.2021: Einführung in das Rote Netz

17:00 - 19:00 Uhr

Das Rote Netz Bayern ist die neue digitale Beteiligungs- und Arbeitsplattform der BayernSPD. Jedem Ortsvereinen bietet sie auf Wunsch einen eigenen Raum, in dem ihr euch virtuell treffen, austauschen und zusammenarbeiten können. Integriert sind unter anderem eine cloudbasierte Office-Lösung, um gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten; ein Filesharing, um Dateien auszutauschen; ein digitaler Parteikalender, gruppeninterne Aufgabenlisten und ein Notizblock, um alle Termine und Aufgaben im Blick zu haben sowie ein Videokonferenzraum um Online-Meetings durchzuführen. Das Rote Netz läuft auf SPD-eigenen Servern und ist vollumfänglich datenschutzkonform. Damit könnt ihr ab sofort nicht nur darauf verzichten, zwischen diversen digitalen Tools wie Google-Kalender, Doodle oder Dropbox hin- und herspringen zu müssen, sondern habt auch die Gewissheit, dass Eure Daten bestmöglich geschützt sind. Und das Rote Netz ermöglicht Euch natürlich über die Grenzen Eures Ortsvereines hinaus mit anderen SPD-Gliederungen in Bayern ebenso einfach zusammenzuarbeiten. Anstatt einer Vielzahl von Lösungen mit unterschiedlichen Mitgliedergruppen und Logins haben wir damit nun eine einheitliche Plattform für die gesamte bayerische SPD – vom Ortsverein bis zum Landesspitze!

Die Schulung erläutert die Funktionen des Rotes Netzes, gibt Tipps zu dessen bestmöglicher Nutzung und beantwortet alle Frage zu dessen Inhalt und Bedienung.

Referent
Jens Best, Entwickler Rotes Netz

25.03.2021: KassiererInnen-Schulung: Grundlagen Kassenwesen

19:00-21:00 Uhr

In der Partei ist vieles nicht so wie in Wirtschaft oder anderen Ehrenamt. Damit du da gut durchkommst, wollen wir dir das entsprechende Rüstzeug an die Hand geben. Unter anderem: Wo finde ich die Dinge, die ich zu beachten habe? Wer sind bei Fragen meine AnsprechpartnerInnen? Was für Pflichten habe ich und wie sollte ich mein Amt angehen? Jahresabschluss und Tipps aus der Praxis Die Schulung richtet sich vor allem an neugewählte KassiererInnen, aber auch wer das Amt schon länger ausfüllt, darf gerne teilnehmen.

ReferentInnen

  • Susanne Piana, Abteilung Finanzen der BayernSPD
  • Sebastian Kropp, Abteilung Finanzen der BayernSPD

29. + 31.03.2021: Essentials der OV-Arbeit

Rollen, Arbeits- und Jahresplanung im OV-Vorstand
29.03.2021, 19:00-21:00 Uhr

„Ein schlagkräftiger Ortsverein zeichnet sich durch Gemeinsamkeit, eine klare Aufgabenverteilung und größtmögliche Transparenz für seine Mitglieder aus.“ Klingt gut, aber wie kommen wir dahin? Wie kann eine erfolgreiche Arbeitsteilung im OV-Vorstand aussehen? Welche Formalitäten und terminlichen Fristen in der Parteiarbeit gibt es zu beachten? Wie schaffen wir Nachhaltigkeit in unserer Parteiarbeit vor Ort, und wie könnte vielleicht sogar ein „perfektes Jahr in meinem Ortsverein“ aussehen? Diesen Fragen wollen wir uns in unserem ersten Grundlagenmodul widmen und damit den Einstieg in spätere Vertiefungsvorträge ermöglichen.

Referent
Simon Moritz, SPD Kulmbach, Stadt- und Kreisrat

Weniger Selbstverwaltung, mehr Politik: Ideen und Formate für eine moderne OV-Arbeit
31.03.2021, 19:00-21:00 Uhr

„Wir haben eh schon so viel zu tun, und außerdem haben wir das noch nie so gemacht“ - so oder so ähnlich haben wahrscheinlich schon viele Mitglieder eine typische Diskussion in ihrem OV erlebt. Teils bleibt die eigentliche politische Arbeit vor lauter „Selbstverwaltung“ auf der Strecke, teils fehlen aber auch einfach neue Mitglieder, Ideen und Konzepte. Wie können wir dem entgegen? Im zweiten Teil unserer Grundlagenmodule der Reihe „Der moderne Ortsverein“ wollen wir Wege zu modernen Formaten der Parteiarbeit und Mitgliedergewinnung aufzeigen. Besonderes Augenmerk wollen wir dabei auf die Vorstellung der digitalen Unterstützungsangebote der Partei legen. Wie schon im ersten Grundlagenmodul werden verschiedene thematische Aspekte in weiteren Vorträgen noch vertieft werden.

Referent
Simon Moritz, SPD Kulmbach, Stadt- und Kreisrat

12.04.2021: Das rechtliche 1 x 1: Satzung und Wahlordnung

19:00 bis 21:00 Uhr

Diese Online-Schulung dient als Einführung und vermittelt grundsätzliche Anwendungshinweise zur Satzung und Wahlordnung der SPD in der täglichen Parteiarbeit. Das Wichtigste zum Aufbau der Partei, zu Rolle der Ortsvereine als „Grundeinheit“ sowie zu Jahreshauptversammlungen und Wahlen im Ortsverein sind Bestandteil des Webinars.

Referent
Max Dörflein, Geschäftsführer SPD Würzburg

15.04.2021: KassiererInnen-Schulung: Webkasse und Jahresabschluss

19:00-21:00 Uhr

Nachdem 2021 das elektronische Kassenbuchprogramm eingestellt wird (der Abschluss 2020 ist noch möglich!) und auf die Webkasse umgestellt werden soll, möchten wir mit euch eine kurze Einführung in das Programm machen. Wir wollen euch auch die Vorteile des Programms aufzeigen und den Ablauf für die Freigabe des Quittungsdruckes erklären. Danach ist genug Zeit für Fragen zur Webkasse oder auch zum Jahresabschluss.

ReferentInnen

  • Susanne Piana, Abteilung Finanzen der BayernSPD
  • Sebastian Kropp, Abteilung Finanzen der BayernSPD

22.04.2021: So geht Pressearbeit

19:00-21:00 Uhr

Eine gute Pressearbeit ist die Basis jeder politischen Öffentlichkeitsarbeit. Eine hohe Präsenz in den örtlichen Medien ist für die Vermittlung unserer politischen Inhalte und unserer Arbeit essentiell. In diesem Online-Seminar lernt Ihr Tipps und Tricks für Eure erfolgreiche und moderne Pressearbeit vor Ort. Ihr erfahrt wie Redaktionen und Journalisten arbeiten und wie man aus einem politisch wichtigen Thema eine Nachricht macht.

Referentin
Helga Kindler, Pressesprecherin der BayernSPD

04.05.2021: Einführung in das Rote Netz

19:00 - 21:00 Uhr

Das Rote Netz Bayern ist die neue digitale Beteiligungs- und Arbeitsplattform der BayernSPD. Jedem Ortsvereinen bietet sie auf Wunsch einen eigenen Raum, in dem ihr euch virtuell treffen, austauschen und zusammenarbeiten können. Integriert sind unter anderem eine cloudbasierte Office-Lösung, um gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten; ein Filesharing, um Dateien auszutauschen; ein digitaler Parteikalender, gruppeninterne Aufgabenlisten und ein Notizblock, um alle Termine und Aufgaben im Blick zu haben sowie ein Videokonferenzraum um Online-Meetings durchzuführen. Das Rote Netz läuft auf SPD-eigenen Servern und ist vollumfänglich datenschutzkonform. Damit könnt ihr ab sofort nicht nur darauf verzichten, zwischen diversen digitalen Tools wie Google-Kalender, Doodle oder Dropbox hin- und herspringen zu müssen, sondern habt auch die Gewissheit, dass Eure Daten bestmöglich geschützt sind. Und das Rote Netz ermöglicht Euch natürlich über die Grenzen Eures Ortsvereines hinaus mit anderen SPD-Gliederungen in Bayern ebenso einfach zusammenzuarbeiten. Anstatt einer Vielzahl von Lösungen mit unterschiedlichen Mitgliedergruppen und Logins haben wir nun eine einheitliche Plattform für die gesamte bayerische SPD – vom Ortsverein bis zum Landesspitze!

Die Schulung erläutert die Funktionen des Rotes Netzes, gibt Tipps zu dessen bestmöglicher Nutzung und beantwortet alle Frage zu dessen Inhalt und Bedienung.

Referent
Jens Best, Entwickler Rotes Netz

06.05.2021: Neue Kräfte braucht das Land: Neumitglieder gewinnen, einbinden und aktivieren

19:00-21:00 Uhr

Hast du Lust neue Wege zugehen und dabei auch noch Menschen zu begeistern? Mitgliedergewinnung wird immer schwieriger? An die „JUNGEN“ kommst du gar nicht mehr ran? Und irgendwie fehlt der „Drive“? Dann haben wir ein Angebot für Dich! Mindestens 5 Tipps (ganz einfache und etwas aufwendigere) Mitglieder zu gewinnen und neue Wege zu gehen. Dabei ist es uns wichtig, dass du am Ende des Workshops Ideen hast, wie du die „Neuen“ gut in die politische Arbeit zu integrierest. Ihre Erwartungen ernst nimmst, sie aktivierst oder aktiv hältst. Ziel des Workshops ist es, dass du sofort (einen Tag nachdem Workshop) eine Sache in deiner politischen Arbeit verändern kannst.

ReferentInnen

  • Marlen Laurien, Geschäftsführerin SPD Fürth
  • Simon Moritz, SPD Kulmbach, Stadt- und Kreisrat

10.05.2021: KAMPA und Gestaltungsportal

19:00 bis 21:00 Uhr

Die KAMPA(GNEN)-Seite der BayernSPD ist die zentrale interne Plattform für unsere Wahlkämpfe und Kampagnenarbeit. Dort findet ihr aktuelle News, Hilfsmittel und Materialen zum Bundestagswahlkampf, digitale Tools wie das Gestaltungsportal und den EasyMailer sowie mannigfaltige Informationen und Hilfsmittel für Eure Parteiarbeit vor Ort.

ReferentInnen

  • Brigitte Voit, Abteilung Kommunikation der BayernSPD
  • Sara Hofmann-Cumani, Abteilung Kommunikation der BayernSPD
  • Sebastian Haferkorn, Abteilung Kommunikation der BayernSPD

17.05.2021: Mit Straßenaktionen überzeugen

19:00-21:00 Uhr

Bei Straßenaktionen denken die meisten entweder an Demonstrationen und den klassischen Infostand. Aber Straßenaktionen können sehr viel mehr sein. Sie bieten uns die Gelegenheit auf einfache Art und Weise für unsere Anliegen zu werden, mit den BürgerInnen ins Gespräch zu kommen und mediale Aufmerksamkeit für unsere Politik zu generieren. Mittels leicht umsetzbarer Straßenaktionen lassen sich vor Ort schnell tausende Menschen erreichen und die dabei erzeugten Botschaften lassen sich zudem ideal für Social Media und klassische Pressearbeit verwenden. Das Seminar bietet einen kompakten Überblick über zeitgemäße Straßenaktionen vor Ort (insbesondere zu Wahlkampfzeiten), erläutert Sinn und Zweck von diversen klassischen und neuen Instrumenten und Formaten und gibt zahlreiche Tipps zur organisatorischen Vorbereitung und erfolgreichen Durchführung von überzeugenden Verteilaktionen, Infoständen und alternativen Aktionen.

Referent
Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation der BayernSPD

08.06.2021: Mit Straßenaktionen überzeugen

19:00-21:00 Uhr

Bei Straßenaktionen denken die meisten entweder an Demonstrationen und den klassischen Infostand. Aber Straßenaktionen können sehr viel mehr sein. Sie bieten uns die Gelegenheit auf einfache Art und Weise für unsere Anliegen zu werden, mit den BürgerInnen ins Gespräch zu kommen und mediale Aufmerksamkeit für unsere Politik zu generieren. Mittels leicht umsetzbarer Straßenaktionen lassen sich vor Ort schnell tausende Menschen erreichen und die dabei erzeugten Botschaften lassen sich zudem ideal für Social Media und klassische Pressearbeit verwenden. Das Seminar bietet einen kompakten Überblick über zeitgemäße Straßenaktionen vor Ort (insbesondere zu Wahlkampfzeiten), erläutert Sinn und Zweck von diversen klassischen und neuen Instrumenten und Formaten und gibt zahlreiche Tipps zur organisatorischen Vorbereitung und erfolgreichen Durchführung von überzeugenden Verteilaktionen, Infoständen und alternativen Aktionen.

Referent
Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation der BayernSPD

15.06.2021: So geht #socialmedia

19:00-21:00 Uhr

Soziale Medien sind für viele BürgerInnen mittlerweile der wichtigste Ort, um sich politisch zu informieren. Eine zeitgemäße Kommunikation setzt daher voraus, dass wir als SPD auf allen Gliederungsebene die verschiedenen sozialen Medien professionell nutzen, um unsere politischen Inhalte und Ziele der Öffentlichkeit erfolgreich zu vermitteln. In diesem Online-Seminar wird die grundlegende Bedienung und Nutzung von Facebook, Twitter und Instagram kurz vorgestellt und könnt die Grundlagen digitaler Kommunikation anhand von Beispielen konkret anwenden.

ReferentInnen

  • Özge Jacobsen, Social Media Managerin der BayernSPD

16.06.2021: Mit Veranstaltungen überzeugen

19:00-21:00 Uhr

In diesem virtuellen Workshop zeigen wir euch, wie Ihr einerseits klassische Podiumsdiskussionen und Infostände spannender gestalten könnt, andererseits beleuchten wir, wie wichtig klassische Sommerfest & Co. sein können und ergänzen die Veranstaltungsformate mit digitalen Möglichkeiten. Anschließend sind wir auf eure Best-Practice gespannt und lernen sicherlich voneinander. Kurze Informationen zu GEMA und Anträge werden wir natürlich auch geben.

Referentinnen

  • Sara Hofmann-Cumani, Abteilung Kommunikation der BayernSPD
  • Franziska Baumann, ehem. Referentin für Bildungsarbeit der BayernSPD

21.06.2021: Einführung in das Rote Netz

19:00 - 21:00 Uhr

Das Rote Netz Bayern ist die neue digitale Beteiligungs- und Arbeitsplattform der BayernSPD. Jedem Ortsvereinen bietet sie auf Wunsch einen eigenen Raum, in dem ihr euch virtuell treffen, austauschen und zusammenarbeiten können. Integriert sind unter anderem eine cloudbasierte Office-Lösung, um gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten; ein Filesharing, um Dateien auszutauschen; ein digitaler Parteikalender, gruppeninterne Aufgabenlisten und ein Notizblock, um alle Termine und Aufgaben im Blick zu haben sowie ein Videokonferenzraum um Online-Meetings durchzuführen. Das Rote Netz läuft auf SPD-eigenen Servern und ist vollumfänglich datenschutzkonform. Damit könnt ihr ab sofort nicht nur darauf verzichten, zwischen diversen digitalen Tools wie Google-Kalender, Doodle oder Dropbox hin- und herspringen zu müssen, sondern habt auch die Gewissheit, dass Eure Daten bestmöglich geschützt sind. Und das Rote Netz ermöglicht Euch natürlich über die Grenzen Eures Ortsvereines hinaus mit anderen SPD-Gliederungen in Bayern ebenso einfach zusammenzuarbeiten. Anstatt einer Vielzahl von Lösungen mit unterschiedlichen Mitgliedergruppen und Logins haben wir nun eine einheitliche Plattform für die gesamte bayerische SPD – vom Ortsverein bis zum Landesspitze!

Die Schulung erläutert die Funktionen des Rotes Netzes, gibt Tipps zu dessen bestmöglicher Nutzung und beantwortet alle Frage zu dessen Inhalt und Bedienung.

Referent
Jens Best, Entwickler Rotes Netz

24.06.2021: Mit einfachen Tools mehr erreichen: Digitale Zusammenarbeit im Vorstand

16:00-18:00 Uhr

Wer digital arbeitet ist produktiver - und die Bedienung digitaler Tools ist meistens gar nicht so schwierig, wie sie auf den ersten Blick erscheint. In diesem Seminar stellen wir Euch kostenlose und günstige Tools jenseits des offiziellen SPD-Angebots vor, die einfach zu handhaben sind und Euch die tagtägliche OV-Arbeit erleichtern.

Referenten

  • Kevin Kienle, Online Marketeer, OV-Vorsitzender und Sprecher des AK "Digital Gesellschaft" Mittelfranken
  • Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation der BayernSPD

28.06.2021: Von der Geschäftsstelle über den Oberanger bis zum Willy-Brandt-Haus: Unterstützung und AnsprechpartnerInnen für Ortsvereine

19:00-21:00 Uhr

Die SPD ist ein Ungetüm mit vielen Armen - aber welcher Arm ist wofür zuständig? Ihr braucht Plakate für den Wahlkampf? Ihr sucht einen prominenten Redner für eine Veranstaltung? Ihr habt Probleme mit Eurem Login zur KAMPA-Seite? Ihr hättet gerne Infomaterialen zu einem bestimmten politischen Thema? Wir bringen Licht ins Dunkel und erklären Euch, an welcher Adresse ihr mit welchem Anliegen richtig aufgehoben seid und welche Serviceleistungen Euch die Geschäftsstellen auf den verschiedenen Ebenen bieten!

Referenten
tba

08.07.2021: Mit Veranstaltungen überzeugen

19:00-21:00 Uhr

In diesem virtuellen Workshop zeigen wir euch, wie Ihr einerseits klassische Podiumsdiskussionen und Infostände spannender gestalten könnt, andererseits beleuchten wir, wie wichtig klassische Sommerfest & Co. sein können und ergänzen die Veranstaltungsformate mit digitalen Möglichkeiten. Anschließend sind wir auf eure Best-Practice gespannt und lernen sicherlich voneinander. Kurze Informationen zu GEMA und Anträge werden wir natürlich auch geben.

Referentinnen

  • Sara Hofmann-Cumani, Abteilung Kommunikation der BayernSPD
  • Franziska Baumann, ehem. Referentin für Bildungsarbeit der BayernSPD

06.10.2021: Mit einfachen Tools mehr erreichen: Digitale Zusammenarbeit im Vorstand

19:00-21:00 Uhr

Wer digital arbeitet ist produktiver - und die Bedienung digitaler Tools ist meistens gar nicht so schwierig, wie sie auf den ersten Blick erscheint. In diesem Seminar stellen wir Euch kostenlose und günstige Tools jenseits des offiziellen SPD-Angebots vor, die einfach zu handhaben sind und Euch die tagtägliche OV-Arbeit erleichtern.

Referenten

  • Kevin Kienle, Online Marketeer, OV-Vorsitzender und Sprecher des AK "Digital Gesellschaft" Mittelfranken
  • Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation der BayernSPD

12.10.2021: Wir ziehen an einem Strang: Zusammenarbeit von Fraktion und Partei vor Ort

19:00-21:00 Uhr

Politischer Erfolg hat immer zwei Dimensionen: Wahlen gewinnen und politisch gestalten. In jeder einzelnen Dimension ist dauerhaft nur derjenige erfolgreich, der auch in der anderen Dimension regelmäßig Erfolge erzielt. Und genau deshalb ist eine aufeinander abgestimmte Zusammenarbeit von Fraktion und Ortsverein(en) vor Ort so wichtig! Wir zeigen Euch, wie beide Seite zum gemeinsamen Nutzen erfolgreich miteinander kooperieren, wie sich etwaige Konflikte lösen lassen und was es zu beachten gilt, wenn ihr im Stadt-/Gemeinderat der Mehrheit oder Opposition angehört.

ReferentInnen

  • Lutz Egerer, ehem. Bürgermeister, Gemeinderat und Kreisrat
  • Svenja Bille-Liebner, Landesgeschäftsführerin SGK

14.10.2021: Anträge schreiben und einreichen

19:00 bis 21:00 Uhr

Als Ortsverein Anträge beim Landesparteitag stellen? Ja, das geht, denn jeder OV ist antragsberechtigt! Doch wie werden Anträge gestellt? Welchen formellen Kriterien müssen sie genügen und was macht einen guten Antrag inhaltlich aus, so dass realistische Aussicht auf seine Annahme durch die Parteitagsdelegierten besteht? Das Seminar gibt Antwort auf diese Fragen und erklärt die Nutzung unseres digitalen Antragstools mit dem ihr Anträge zum Landesparteitag einreichen könnt.

Referent
Milos Vujovic, Landesgeschäftsführer Jusos und Referent für die Arbeitsgemeinschaften

21.10.2021: Einführung in das Rote Netz

17:00 - 19:00 Uhr

Das Rote Netz Bayern ist die neue digitale Beteiligungs- und Arbeitsplattform der BayernSPD. Jedem Ortsvereinen bietet sie auf Wunsch einen eigenen Raum, in dem ihr euch virtuell treffen, austauschen und zusammenarbeiten können. Integriert sind unter anderem eine cloudbasierte Office-Lösung, um gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten; ein Filesharing, um Dateien auszutauschen; ein digitaler Parteikalender, gruppeninterne Aufgabenlisten und ein Notizblock, um alle Termine und Aufgaben im Blick zu haben sowie ein Videokonferenzraum um Online-Meetings durchzuführen. Das Rote Netz läuft auf SPD-eigenen Servern und ist vollumfänglich datenschutzkonform. Damit könnt ihr ab sofort nicht nur darauf verzichten, zwischen diversen digitalen Tools wie Google-Kalender, Doodle oder Dropbox hin- und herspringen zu müssen, sondern habt auch die Gewissheit, dass Eure Daten bestmöglich geschützt sind. Und das Rote Netz ermöglicht Euch natürlich über die Grenzen Eures Ortsvereines hinaus mit anderen SPD-Gliederungen in Bayern ebenso einfach zusammenzuarbeiten. Anstatt einer Vielzahl von Lösungen mit unterschiedlichen Mitgliedergruppen und Logins haben wir nun eine einheitliche Plattform für die gesamte bayerische SPD – vom Ortsverein bis zum Landesspitze!

Die Schulung erläutert die Funktionen des Rotes Netzes, gibt Tipps zu dessen bestmöglicher Nutzung und beantwortet alle Frage zu dessen Inhalt und Bedienung.

Referent
Jens Best, Entwickler Rotes Netz

26.10.2021: Neue Kräfte braucht das Land: Neumitglieder gewinnen, einbinden und aktivieren

19:00-21:00 Uhr

Hast du Lust neue Wege zugehen und dabei auch noch Menschen zu begeistern? Mitgliedergewinnung wird immer schwieriger? An die „JUNGEN“ kommst du gar nicht mehr ran? Und irgendwie fehlt der „Drive“? Dann haben wir ein Angebot für Dich! Mindestens 5 Tipps (ganz einfache und etwas aufwendigere) Mitglieder zu gewinnen und neue Wege zu gehen. Dabei ist es uns wichtig, dass du am Ende des Workshops Ideen hast, wie du die „Neuen“ gut in die politische Arbeit zu integrierest. Ihre Erwartungen ernst nimmst, sie aktivierst oder aktiv hältst. Ziel des Workshops ist es, dass du sofort (einen Tag nachdem Workshop) eine Sache in deiner politischen Arbeit verändern kannst.

ReferentInnen

  • Marlen Laurien, Geschäftsführerin SPD Fürth
  • Simon Moritz, SPD Kulmbach, Stadtrat, stellv. Fraktionsvorsitzender

27.10.2021: So geht #socialmedia

19:00-21:00 Uhr

Soziale Medien sind für viele BürgerInnen mittlerweile der wichtigste Ort, um sich politisch zu informieren. Eine zeitgemäße Kommunikation setzt daher voraus, dass wir als SPD auf allen Gliederungsebene die verschiedenen sozialen Medien professionell nutzen, um unsere politischen Inhalte und Ziele der Öffentlichkeit erfolgreich zu vermitteln. In diesem Online-Seminar wird die grundlegende Bedienung und Nutzung von Facebook, Twitter und Instagram kurz vorgestellt und könnt die Grundlagen digitaler Kommunikation anhand von Beispielen konkret anwenden.

ReferentInnen:

  • Özge Jacobsen, Social Media Managerin der BayernSPD
  • Kevin Kienle, Online Marketeer, OV-Vorsitzender und Sprecher des AK "Digital Gesellschaft" Mittelfranken

08.11.2021: Das rechtliche 1 x 1: Satzung und Wahlordnung

15:00 bis 17:00 Uhr

Diese Online-Schulung dient als Einführung und vermittelt grundsätzliche Anwendungshinweise zur Satzung und Wahlordnung der SPD in der täglichen Parteiarbeit. Das Wichtigste zum Aufbau der Partei, zu Rolle der Ortsvereine als „Grundeinheit“ sowie zu Jahreshauptversammlungen und Wahlen im Ortsverein sind Bestandteil des Webinars.

Referent
Max Dörflein, Geschäftsführer SPD Würzburg

10.11.2021: So geht Pressearbeit

19:00-21:00 Uhr

Eine gute Pressearbeit ist die Basis jeder politischen Öffentlichkeitsarbeit. Eine hohe Präsenz in den örtlichen Medien ist für die Vermittlung unserer politischen Inhalte und unserer Arbeit essentiell. In diesem Online-Seminar lernt Ihr Tipps und Tricks für Eure erfolgreiche und moderne Pressearbeit vor Ort. Ihr erfahrt wie Redaktionen und Journalisten arbeiten und wie man aus einem politisch wichtigen Thema eine Nachricht macht.

Referentin
Helga Kindler, Pressesprecherin der BayernSPD

16.11.2021: Fernlicht 2026: Unsere kommunalpolitischen Kernthemen

19:00-21:00 Uhr

Was macht eine "sozialdemokratische" Kommunalpolitik aus? Wie unterscheidet sich eine Kommune, die maßgeblich durch die SPD gestaltet wird von anderen Kommunen? Wie heben wir uns politisch sowohl von den Konservativen als auch unseren Konkurrenten im linken Spektrum wahrnehmbar ab und welche kommunalpolitischen Themen werden über die aktuelle Legislaturperiode hinaus virulent bleiben? Ausgehend von diesen Fragen möchten wir mit Euch bereits jetzt die Kernthemen der Kommunalwahlen 2026 vorausdenken und Maßnahmen zu Eurer frühzeitigen, öffentlichkeitswirksamen Positionierung entwickeln.

Referent
Harald Zintl, ehem. Leiter des Regionalbüros Regensburg der Friedrich-Ebert-Stiftung

19.11.2021: Gemeinsam zum Erfolg: Arbeitsweise und Teamstruktur im Vorstand

16:00 bis 20:00 Uhr

Erfolgreiche Vorstandsarbeit zeichnet sich durch klare politische Ziele, eindeutige Zuständigkeiten, verlässliche Mitarbeit aller Vorstandsmitglieder, Transparenz gegenüber den Mitgliedern und größtmöglichen Zusammenhalt aus. Klingt gut, aber wie kommen wir dahin? Wie definieren wir unsere gemeinsamen Ziele? Wie sieht eine erfolgreiche Arbeitsteilung im OV-Vorstand aus? Wie werden wir ein gutes Team und schaffen eine gute Arbeitsatmosphäre? Und wir sorgen wir für Nachhaltigkeit in unserer Arbeit, so dass auch künftige Vorstände erfolgreich arbeiten können?

ReferentInnen

  • Sara Hoffman-Cumani, Abteilung Kommunikation der BayernSPD
  • Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation BayernSPD

22.11.2021: Einführung in das Rote Netz

19:00 - 21:00 Uhr

Das Rote Netz Bayern ist die neue digitale Beteiligungs- und Arbeitsplattform der BayernSPD. Jedem Ortsvereinen bietet sie auf Wunsch einen eigenen Raum, in dem ihr euch virtuell treffen, austauschen und zusammenarbeiten können. Integriert sind unter anderem eine cloudbasierte Office-Lösung, um gemeinsam an Dokumenten zu arbeiten; ein Filesharing, um Dateien auszutauschen; ein digitaler Parteikalender, gruppeninterne Aufgabenlisten und ein Notizblock, um alle Termine und Aufgaben im Blick zu haben sowie ein Videokonferenzraum um Online-Meetings durchzuführen. Das Rote Netz läuft auf SPD-eigenen Servern und ist vollumfänglich datenschutzkonform. Damit könnt ihr ab sofort nicht nur darauf verzichten, zwischen diversen digitalen Tools wie Google-Kalender, Doodle oder Dropbox hin- und herspringen zu müssen, sondern habt auch die Gewissheit, dass Eure Daten bestmöglich geschützt sind. Und das Rote Netz ermöglicht Euch natürlich über die Grenzen Eures Ortsvereines hinaus mit anderen SPD-Gliederungen in Bayern ebenso einfach zusammenzuarbeiten. Anstatt einer Vielzahl von Lösungen mit unterschiedlichen Mitgliedergruppen und Logins haben wir nun eine einheitliche Plattform für die gesamte bayerische SPD – vom Ortsverein bis zum Landesspitze!

Die Schulung erläutert die Funktionen des Rotes Netzes, gibt Tipps zu dessen bestmöglicher Nutzung und beantwortet alle Frage zu dessen Inhalt und Bedienung.

Referent
Jens Best, Entwickler Rotes Netz

26.11.2021: Erfolg ist planbar: Von der strategischen Aufstellung zum inhaltlichen Gestalten

16:00 bis 20:00 Uhr

Nach der Wahl ist vor der Wahl – wir alle wissen es und doch rennt uns die Zeit immer wieder davon. Wir wollen mit Euch darüber sprechen, was strategische Aufstellung ist und wie und wann sie erfolgen sollte, damit ihr nach einer Wahl die folgende Legislaturperiode erfolgreich bestreitet und Euch frühzeitig in zentralen Fragen auf den nächsten Wahlkampf vorbereiten könnt. Dabei werden wir auf Eure langfristige Personalentwicklung, eine kluge Themenauswahl sowie die strategische Positionierung Eures Ortsvereins eingehen und die Unterschiede in der strategischen Aufstellung in Abhängigkeit Eures letzten Wahlergebnisses (gewonnen/verloren) aufzeigen.

Referenten

  • Norbert Tessmer, Alt-Oberbürgermeister von Coburg
  • Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation BayernSPD

02.12.2021: Das rechtliche 1 x 1: Satzung und Wahlordnung

19:00 bis 21:00 Uhr

Diese Online-Schulung dient als Einführung und vermittelt grundsätzliche Anwendungshinweise zur Satzung und Wahlordnung der SPD in der täglichen Parteiarbeit. Das Wichtigste zum Aufbau der Partei, zu Rolle der Ortsvereine als „Grundeinheit“ sowie zu Jahreshauptversammlungen und Wahlen im Ortsverein sind Bestandteil des Webinars.

Referent
Max Dörflein, Geschäftsführer SPD Würzburg

03.12.2021: Die Magie der Veränderung: Den Weg zum modernen Ortsverein erfolgreich beschreiten

16:00 bis 20:00 Uhr

Innovative Konzepte und frische Ideen sind die Ausgangsbasis, um sich als Ortsverein für eine zeitgemäße politische Arbeit neu aufzustellen, aber Veränderung braucht Zustimmung, damit sie erfolgreich und nachhaltig verläuft. Wir zeigen euch, wie ihr Veränderungsprozesse so gestaltet, dass sie von euren GenossInnen mitgetragen werden und diese „Lust auf morgen“ bekommen. Die eine Gebrauchsanweisung wird es dabei nicht geben, da die Ausgangsbedingungen in jedem Ortsverein unterschiedlich sind. Aber es gibt vielfältige Ansätze und Konzepte, um mit Verunsicherung, Überforderung oder gegenläufigen Interessen und daraus resultierendem Widerstand umzugehen und die eigenen Leute dauerhaft für die „Magie der Veränderung“ zu gewinnen.

ReferentInnen

  • Sara Hoffman-Cumani, Abteilung Kommunikation der BayernSPD
  • Arne Schröer, Abteilungsleiter Kommunikation BayernSPD

10.12.2021: Abschlussworkshop, Feedback und Verabschiedung

16:00 bis 20:00 Uhr

Zum Abschluss des Lehrgangs werden zunächst im Rahmen eines Workshops mit Euch auf Euren weiteren Weg als Ortsverein blicken und alle zusammen Ideen für Euer Arbeitsprogramm 2022 erarbeiten. Dabei greifen wir auf das in den Seminaren gesammelte Wissen zurück und entwickeln mit Euch Eure künftigen Ziele und Meilensteine in den Bereichen Organisation, Kommunikation und Kommunalpolitik. Im zweiten Teil freuen wir uns auf Euer Feedback zum OV-Lehrgang bevor wir Euch in gebührendem Rahmen ehren und verabschieden möchten.

ReferentInnen
Campus-Team