Zitate Sigmar Gabriel beim Politischen Aschermittwoch 2015 in Vilshofen

18. Februar 2015

Sigmar Gabriel, SPD-Vorsitzender, Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler, beim Politischen Aschermittwoch der SPD in Vilshofen.

Gabriel: "Gegen die Mitgliedschaft bei Horst Seehofer im Kabiniett ist ja eine Folterkammer ne Wärmestube."

Gabriel: "Ob die CSU heute wohl daran erinnert, dass Franz-Josef Strauß Journalisten ins Gefängnis bringen wollte, weil ihm Berichte nicht passten? (...) Strauß ist der letzte, den ich mir für meine Kinder als Vorbild vorstelle. (...) Wenn Seehofer sage, Strauß blicke ihm jeden Tag über die Schulter, dann erklärt das Einiges, zum Beispiel die Vetternwirtschaft der CSU in Bayern."

Gabriel zur Ukraine: "Es ist wichtig, dass Deutschland verlässlicher Partner für Friede und Sicherheit in Europa ist. Und dass wir uns nicht beteiligen an den Waffenlieferungen."

Gabriel zur Energiewende: "Wir brauchen endlich Entscheidungen, sonst kostet es Arbeitsplätze, insbesondere in Bayern."

Gabriel zur Familienpolitik: "Eltern sicher die Zukunft unseres Landes. Lasst uns deshalb sozialdemokratische Familienpolitik in den Mittelpunkt stellen."

  • 26.07.2016, 19:00 Uhr
    Gesundheitspolitisches Forum - Umweltgifte gefährden unsere Gesundheit | mehr…
  • 28.07.2016, 18:00 Uhr
    Sommerempfang in Mühldorf mit Olaf Scholz | mehr…
  • 29.07.2016, 16:00 Uhr
    Grillfest mit Natascha Kohnen | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto