Trauer um Egon Bahr – Hans-Jochen Vogel: „Er hat einen festen Platz in unserer Geschichte erworben“

Porträt von Egon Bahr

20. August 2015

Ein großer Sozialdemokrat ist tot: Egon Bahr starb im Alter von 93 Jahren. Der Ehrenvorsitzende der SPD, Hans-Jochen Vogel, dazu:

„Egon Bahr war seit 1960 ein treuer Wegbegleiter Willy Brandts. An seiner Seite hat er das Konzept der Ost- und Deutschlandpolitik mitgestaltet und entscheidend daran mitgewirkt, es in die Tat umzusetzen. Damit hat er schon jetzt einen festen Platz in unserer Geschichte erworben.“

  • 03.06.2016, 16:00 – 18:00 Uhr
    Terminhinweis: Themenrunde zur Situation von unbegleiteten, jugendlichen Flüchtlingen in Fürth | mehr…
  • 03.06.2016, 18:30 – 20:00 Uhr
    Der Bundesverkehrswegeplan 2030: Weichenstellung für niederbayerische Verkehrsprojekte | mehr…
  • 03.06.2016, 19:00 Uhr
    München braucht mehr Mieterschutz | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto