Ohel-Jakob-Medaille für Hans-Jochen Vogel – Florian Pronold gratuliert

30. Juni 2014

Der frühere SPD-Chef, Bundesminister und Münchner Oberbürgermeister, Hans-Jochen Vogel, ist mit der Ohel-Jakob-Medaille in Gold geehrt worden. Die höchste Auszeichnung der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern wurde ihm bei einem Festakt in München verliehen. Der Vorsitzende der BayernSPD, Florian Pronold, gratuliert:

„Dir, lieber Dr. Hans-Jochen Vogel, gratuliere ich ganz herzlich zu dieser Auszeichnung. Es gibt wenige, die durch ihr politisches Engagement den Grundsätzen der Ohel-Jakob-Medaille gerecht werden. Stets hast Du geworben für Toleranz, Versöhnung sowie ein respektvolles Miteinander über Religionsgrenzen hinweg, insbesondere zwischen Juden und Nichtjuden. Die Auszeichnung ist eine verdiente Ehrung für Dich und eine Mahnung an uns alle, in Zukunft in diesem Geist des respektvollen Miteinanders zu wirken.“

  • 29.05.2016, 10:00 Uhr
    Frühschoppen mit Ewald Schurer | mehr…
  • 30.05.2016, 19:00 Uhr
    Fachgespräch "Öffentliche Förderungen, damit Wohnungsmieten bezahlbar bleiben!" | mehr…
  • 03.06.2016, 18:30 – 20:00 Uhr
    Der Bundesverkehrswegeplan 2030: Weichenstellung für niederbayerische Verkehrsprojekte | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto