Kohnen: "Seehofers zäher Abschied hat begonnen"

29. Juni 2014

Die Generalsekretärin der BayernSPD, Natascha Kohnen, zur Vorstandsklausur der CSU: "Parteichef Horst Seehofer ist angezählt. Seine platte Geschlossenheitsparole wirkt nur, weil der nächste Wahltag weit weg ist. Deshalb trauen sich Ilse Aigner oder Markus Söder noch nicht aus der Deckung."

Und weiter: "Als Parteichef und Ministerpräsident auf Abruf muss er ab jetzt auf der Hut sein. Fest steht: Seehofers zäher Abschied von seiner Alleinherrschaft hat begonnen."

  • 01.07.2016, 18:30 Uhr
    Dialogforum#NeuesMiteinander: Raus ins Grüne! Kleingärten als Integrationsorte für die Stadtgesellschaft | mehr…
  • 02.07.2016, 10:00 Uhr
    Parteitag Münchner SPD | mehr…
  • 02.07.2016, 11:00 – 15:00 Uhr
    Vorstand AfB-Bayern | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto